Drucken

Die Monheim Triennale wird verschoben, auf den 1. bis 4. Juli 2021.
Die Inntöne fallen zu Pfingsten aus, Ende April wird ein neuer Termin bekanntgeben, für den Sommer 2020.
Das "ort"-Festival in Wuppertal (23.-25.04) ist abgesagt.
Schaffhausen (13.-16.5.) wird Konzerte ohne Publikum online übertragen.
Das Jazzfest Bonn versucht, Konzerte auf den Herbst zu verschieben, insbesondere die zum Schwerpunkt "Beethoven 250".
Jazzdor Strasbourg-Berlin ist abgesagt.
Die Premiere der Cologne Jazzweek findet nicht im September statt, sondern ist auf den 21.-28.08.2021 verschoben.
Und was macht Moers?
Wer sich durch das Video der jüngsten Pressekonferenz scrollt (ganz durchstehen geht nicht), könnte meinen, es stünde ein großer Kindergeburtstag an.
Auch die Pressemitteilung ("Ein Live-Fernsehstudio, um das Festival für unser Publikum so authentisch wie möglich erlebbar zu machen") manövriert um die Tatsache herum, dass Moers es so macht wie Schaffhausen: ein Festival ohne Publikum.

aktualisiert: 25.04.20
©Michael Rüsenberg, 2020. Alle Rechte vorbehalten