Tomeka Reid - Improviser in Residence 2022

tomeka reid cristina marx 3 media library original 1500 1500
Tomeka Reid
wird Improviser in Residence in Moers 2022.
Chapeau!
Sie ist die sechzehnte auf diesem Posten.
Und sie dürfte „schon von Hause aus“ mehr künstlerisches Gewicht mitbringen als die Ausgezeichneten der unmittelbar letzten Jahre.
Reid, 44, stammt aus Washington DC, sie hat klassisches Cello in Maryland (Bachelor, 2000) und Chicago (Master, 2002) studiert.
Sie hat mit dem Art Ensemble Of Chicago gespielt, mit Anthony Braxton, Roscoe Mitchell, Nicole Mitchell u.a.
Mit anderen Worten: dass das Cello heute in Jazz & Improvisierter Musik (wieder) beachtet wird, geht auf sie zurück.
Sie verfügt über stupende Technik und Ausdruckskraft; zur Not kann sie auch den Baß ersetzen.
Tomeka Reid wird sich am 19. Dezember dem Moerser Publikum vorstellen.
Ihr neuer Job am Niederrhein bedeutet nicht nur Unterkunft und musikalische Angebote für den Ort, sondern auch dass sie einen Platz im Programm des nächsten Moers Festivals haben wird.

Foto: Christina Marx
erstellt: 16.12.21

©Michael Rüsenberg, 2021. Alle Rechte vorbehalten